Menú Cerrar
Diuretika Werden Au...
 
Forum Profile
Diuretika Werden Auch „Wasserpillen" Genannt. Sie Werden Normalerweise Zusammen Mit Anderen Medikamenten Eingenommen.
Diuretika Werden Auch „Wasserpillen" Genannt. Sie Werden Normalerweise Zusammen Mit Anderen Medikamenten Eingenommen.
Group: Customer
Se unió: 2022-12-14

About Me

Zu den Diuretika gehören:

 

 

 

 

Chlortalidon

 

 

Ethacrynsäure (Edecrin®)

 

 

Furosemid (Lasix®)

 

 

Hydrochlorothiazid

 

 

Indapamid (Lozide®)

 

 

Metolazon (Zaroxolyn®)

 

 

Sei vorsichtig:

 

 

 

 

Allgemeine Namen werden zuerst aufgeführt.

 

 

Kanadische Markennamen stehen in Klammern.

 

 

Diese Liste enthält nicht alle Markennamen.

 

 

Wenn Ihr Rezept nicht aufgeführt ist, ist Ihr Apotheker die beste Quelle für weitere Informationen.

 

 

Was tut es?

 

 

Diese Medikamente behandeln Bluthochdruck und Herzinsuffizienz. Sie tun dies, indem sie Ihren Nieren helfen, mehr Urin zu produzieren.

 

 

 

 

Je mehr Sie pinkeln, desto mehr überschüssiges Salz und Wasser spülen Sie aus Ihrem Körper.

 

 

Ohne die zusätzliche Flüssigkeit kann Ihr Herz leichter pumpen.

 

 

If you adored this article and you would like to obtain more info pertaining to lozol generika generously visit our website. Wichtige Fakten zu Diuretika:

 

 

 

 

Senken Sie Ihren Blutdruck.

 

 

Kann Atemnot lindern.

 

 

Reduzieren Sie Schwellungen und Blähungen.

 

 

Lass dich öfter pinkeln.

 

 

Reduzieren Sie die Zeit, die Sie im Krankenhaus verbringen.

 

 

Helfen Sie mit Herzinsuffizienz länger zu leben.

 

 

Wie nehme ich es?

 

 

Nehmen Sie Ihr Diuretikum genau nach Vorschrift ein.

 

 

 

 

Nehmen Sie es mindestens sechs Stunden vor dem Schlafengehen ein, furosemide online-apotheke billig um das Aufstehen in der Nacht zu vermeiden.

 

 

Gibt es Wechselwirkungen?

 

 

Einige Medikamente können dazu führen, dass Ihr Herzmedikament nicht mehr richtig wirkt. Sie können sogar andere gesundheitliche Probleme verursachen.

 

 

 

 

Wasserpillen können Ihre Routine beeinträchtigen. Wenn Sie ein Diuretikum einnehmen:

 

 

 

 

Ihre Nieren produzieren mehr Urin (Pipi). Sie müssen häufiger auf die Toilette gehen.

 

 

Um das Aufstehen in der Nacht zu vermeiden, nehmen Sie Ihre Medikamente mindestens sechs Stunden vor dem Schlafengehen ein.

 

 

Begrenzen Sie Ihr Salz.

 

 

Verwenden Sie keine Salzersatzstoffe, ohne vorher mit Ihrem Arzt oder Apotheker gesprochen zu haben.

 

 

Fragen Sie, ob Sie Ihre Flüssigkeitszufuhr einschränken sollten.

 

 

Einige Diuretika können dazu führen, dass Sie Kalium verlieren.

 

 

Fragen Sie Ihren Apotheker, ob Sie kaliumreiche Lebensmittel essen oder ein Kaliumpräparat einnehmen sollten.

 

 

Wenn Sie andere Medikamente einnehmen, die Kalium enthalten, benötigen Sie möglicherweise kein zusätzliches Kalium.

 

 

Möglicherweise werden Sie gebeten, sich alle ein bis zwei Tage zu wiegen.

 

 

Schnelle Gewichtszunahme kann ein Zeichen für Wassereinlagerungen sein.

 

 

Seien Sie sich bewusst: Furosemid kann dazu führen, dass Ihre Haut empfindlicher auf Sonnenlicht reagiert. Schützen Sie sich vor Sonnenbrand.

 

 

 

 

Informieren Sie immer Ihren Arzt oder Apotheker über alle anderen Medikamente, die Sie einnehmen. Diese beinhalten:

 

 

 

 

Rezepte

 

 

Nicht verschreibungspflichtige Medikamente

 

 

Inhalatoren

 

 

Cremes oder Salben

 

 

Rezeptfreie oder natürliche Gesundheitsprodukte

 

 

Alternative Therapien

 

 

Vitamine, Mineralien oder Nahrungsergänzungsmittel

 

 

Pflanzliche Heilmittel

 

 

Homöopathische Arzneimittel

 

 

Traditionelle Heilmittel, wie chinesische Arzneimittel

 

 

Probiotika

 

 

Aminosäuren oder essentielle Fettsäuren

 

 

Gibt es Nebenwirkungen?

 

 

Die meisten Menschen haben kein Problem mit Diuretika.

 

 

 

 

Rufen Sie Ihren Arzt oder Apotheker an, wenn Sie Folgendes bemerken:

 

 

 

 

Austrocknung

 

 

Nicht genug Pipi

 

 

Trockener Mund

 

 

Verringerte „Federkraft" der Haut

 

 

Muskelkrämpfe

 

 

Die Schwäche

 

 

Fieber, Halsschmerzen oder Hautausschlag

 

 

Schwindel

 

 

Wenn Sie sich schwindelig oder ohnmächtig fühlen, schränken Sie Ihren Alkoholkonsum ein.

 

 

Magenschmerzen

 

 

Wenn Sie Nebenwirkungen haben, sprechen Sie mit Ihrem Apotheker oder Gesundheitsdienstleister.

 

 

 

 

Lebensstiländerungen, die ebenfalls helfen können

 

 

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihre Herzgesundheit zu kontrollieren und zu verwalten: Medikamente und Lebensstil.

 

 

 

 

Medikamente können Ihnen helfen, Herzkrankheiten und Bluthochdruck zu kontrollieren, aber sie können sie nicht heilen.

 

 

 

 

Ein gesunder Lebensstil kann Ihnen helfen, Medikamente auf ein Minimum zu reduzieren.

Location

Occupation

lozol generika
Social Networks
Member Activity
0
Forum Posts
0
Temas
0
Questions
0
Respuestas
0
Question Comments
0
Liked
0
Received Likes
0/10
Rating
0
Blog Posts
0
Blog Comments
Compartir:
Página no visible. Por favor, inicia sesión.
error: Content is protected !!